Horror, Slasher, Grusel, Splatter, Trash, Action, Thriller
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Halloween H20 - 20 Jahre später

Nach unten 
AutorNachricht
Böse

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Halloween H20 - 20 Jahre später   Do Aug 02, 2012 5:02 pm


(1998)

Story
20 Jahre sind vergangen, seit Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) ihren mordenden Bruder Michael Myers in der Halloween-Nacht entkommen konnte. Sie hat einen neuen Namen und ein neues Leben. Lauries Kollege und Geliebter (Adam Arkin) weiß nichts von ihrer Vergangenheit.
Alsi die Halloween-Nacht wieder neht, wird Laurie von bösen Vorahnungen geplagt. Und mit Halloween kommt Michael wieder zurück, um sein blutiges Werk zu beenden.

Fazit
Nach dem –in allen belangen- unsäglichen Vorgänger erinnern sich die Macher wieder an die Grundelemente der Reihe und geben einen soliden Old-School-Slasher ab. Der „alte Hase“ Steve Miner bietet ordentliches Handwerk, Jamie Lee Curtis darf wieder die taffe „Scream-Queen“ spielen und in den Nebenrollen tummeln sich einige (heute) bekannte Jungschauspieler. Entstanden ist ein Horrorfilm, der, trotz ein paar Längen, alles hat was einen „Halloween“-Film haben soll. Dennoch ist er einer der nicht so guten Teile der Halloween-Reihe. Irgendwie merkt man dem Film an dass zur dieser Zeit ein Scream Hype war.

Bewertung

3,5 von 5

Trailer


Schnittberichte.com (klick)

_________________
Gebete sind schön und gut.... aber eine Axt ist eine Axt, ganz gleich, woran du glaubst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Halloween H20 - 20 Jahre später
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hamburg Flughafen 100 Jahre 24.09.2011
» 20 Jahre Bundesrepublik Deutschland
» 100 Jahre österreichische Briefmarke
» Briefmarkenausgabe "140 Jahre Wiener Staatsoper"
» Sammlung 100 Jahre Schweizer Luftfahrt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Böse Filme :: Slasher-
Gehe zu: