Horror, Slasher, Grusel, Splatter, Trash, Action, Thriller
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 The Bunny Game

Nach unten 
AutorNachricht
Böse

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: The Bunny Game   Do Jul 19, 2012 8:25 am


(2010)

Story
Auf der Straße ist Sylvia Gray unter dem Namen “Bunny” bekannt. Sie liebt Kokain und jeden Mann, der sie für schöne Stunden bezahlt. Sie durchstreift die Straßen von Los Angeles auf der Suche nach ihrem nächsten Freier und ihrer nächsten Mahlzeit. Nachdem sie eines Nachts von einem Freier vergewaltigt und ausgeraubt wurde trifft sie den harmlos wirkenden Trucker JR. Doch JR ist alles andere als harmlos. Er betäubt Sylvia, schleppt sie in einen entlegenen Teil der Wüste und setzt sie dort einer Reihe unerträglicher Qualen aus, die er allesamt mit seiner Kamera dokumentiert. Als Sylvia am nächsten Tag wieder erwacht ist ihr Leiden alles andere als vorbei – JR zwingt sie dazu, sich Videos davon anzusehen, was er bereits mit anderen Frauen bereits angestellt hat. Nach einigen Tagen ist Sylvias Kopf kahl rasiert, sie wurde wie ein Tier gebrandmarkt. Tage und Nächte haben keine Bedeutung mehr, wenn JR seinen Zwängen freien Lauf lässt und Sylvia eine unvorstellbare Reihe bizarrer Spiele mit ihrem Peiniger über sich ergehen lassen muss.

Fazit
Dieser englische Folterfilm ist etwas spezielles und nicht für den Mainstream Gucker gedacht. Sollte warscheinlicher eher als Kunstwerk oder ähnliches durchgehen (?). Die Geschichte ist sehr dünn was auch nicht genauer erklärt wird. Es geht einzig und allein um die Folter des armen Bunny. Der Härtegrad wir nicht mit Effekten und Blut bestimmt sondern mit der psychischen durgeknallten Folter von dem Sauenmaskenmann. Die abgründige, beklemende Stimmung wird sehr gut eingefangen was dem Low Budget Film zu Gute kommt. Mal ein etwas spezieller, anderer Folterfilm für kranke Hirne Wink

Bewertung

2,8 von 5

Trailer

_________________
Gebete sind schön und gut.... aber eine Axt ist eine Axt, ganz gleich, woran du glaubst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mephmanjo

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 25.08.13

BeitragThema: Re: The Bunny Game   So Aug 25, 2013 12:48 pm

Bin ich der einzige, der den Film furchtbar lahm fand? Ich bin eher zufällig auf ihn gestossen. Zufälliger Artikel bei Wikipedia und dort dann was von "verboten, da reale Folterszenen" oder so gelesen. Schien mir spannend. Aber dann ist mir beim Schauen fast das Gesicht eingeschlafen. Also mit Horror hat das für mich nicht viel zu tun. Klar, die Vorstellung, dass so jemand wirklich da draussen ist und blabla...aber als Film hat es für mich nicht funktioniert und wenn ich Horror höre...dann erwarte ich doch etwas Anderes und vorallem viel mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mephmanjo-mediart.blogspot.ch/
 
The Bunny Game
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Game of Thrones - Game ?
» The Conflict - Ral Partha Miniatures 1998
» Dan Simmons - Die Hyperion Gesänge
» Game or reality?
» Ender's Game - Das große Spiel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Böse Filme :: Horror-
Gehe zu: