Horror, Slasher, Grusel, Splatter, Trash, Action, Thriller
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Feast 3 - The Happy Finish

Nach unten 
AutorNachricht
Böse

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Feast 3 - The Happy Finish   Do Aug 25, 2011 8:27 pm


(2009)

Story
Die Überlebenden aus "Feast II" machen sich auf in die Stadt, dem einzigen noch sicheren Ort. Doch der Weg dahin führt durch die Kanalisation, die nur so vor Monstern wimmelt. Als sie jedoch vom Nest der Kreaturen erfahren, entscheiden sich die Überlebenden das Böse ein für allemal zu vernichten. Hilfe bekommen sie dabei von dem seltsamen Propheten Short Bus Gus, der in der Lage scheint, die bösen Kreaturen zu bändigen. Mit dem neu aufkeimenden Selbstvertrauen kämpft sich die Gruppe durch Horden von Monstern, in der Hoffnung am Ende einen Sieg davontragen zu können.

Fazit

Es fängt da an wo der zweite Teil aufgehört hat. Schon ab der ersten Minute geht die Post ab. In dieser Splatter-Komödie fliegen die Köpfe, Gedärme, Beine, Arme und andere
Körperteile nur so in der Weltgeschichte herum. Die Sprüche die sie sich um die Ohren hauen sind einfach zu Geil. Auf der Flucht lernen die Überlenden noch interessante Menschen kennen die zum Teil aber wieder sehr schnell verschwinden. Witzig und Gut gemacht...Bier aufmachen, zurücklehnen und die Unterhaltung geniessen.

Bewertung
4 von 5

Ausschnitt



Schnittberichte.com (klick)

_________________
Gebete sind schön und gut.... aber eine Axt ist eine Axt, ganz gleich, woran du glaubst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Feast 3 - The Happy Finish
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Happy Landings Flightsimulations GmbH in Frankfurt
» Der Zoowärter
» Alter
» Postcrossing
» Happy Birthday

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Böse Filme :: Splatter-
Gehe zu: