Horror, Slasher, Grusel, Splatter, Trash, Action, Thriller
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Meute

Nach unten 
AutorNachricht
Böse

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Die Meute   Do Sep 29, 2011 10:48 am


(2011)

Story
Die junge Charlotte trifft auf ihrem Weg durch die verschneite Einöde auf Max, einen Anhalter. Sie machen an einem heruntergekommenen Gasthaus Halt. Als Max nach einiger Zeit nicht mehr von der Toilette zurückkommt, macht sich Charlotte langsam Sorgen. Auf der vergeblichen Suche nach ihm wird sie von der Wirtin niedergeschlagen und erwacht in einem Käfig. Gefangen wie ein Tier wird Charlotte von ihr gemästet - aber für wen? Als dann plötzlich Max an der Seite ihrer Peinigerin wieder auftaucht eröffnet sich der jungen Frau die ganze schreckliche Wahrheit.

Fazit
Der Film macht bis zur Hälfte richtig Laune. Ab der Mitte bekommt der Streifen aber eine Talfahrt in Richtung Kacka.
Dank den Schauspielern und den eingefangenen coolen Bildern baut sich bis zur Mitte eine gute Atmosphere auf.
Ab der Mitte ist es einfach nur noch billig und langweilig. Die paar Gore Szenen machen es auch nicht mehr besser.
Schade, ich hatte bei dem Cover ein wenig mehr erwartet.

Bewertung

2,5 von 5

Trailer


Schnittberichte.com (klick)

_________________
Gebete sind schön und gut.... aber eine Axt ist eine Axt, ganz gleich, woran du glaubst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Meute
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Böse Filme :: Horror-
Gehe zu: