Horror, Slasher, Grusel, Splatter, Trash, Action, Thriller
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eaters

Nach unten 
AutorNachricht
Böse

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Eaters   Sa Aug 27, 2011 4:53 pm


(2011)

Story
Eine tödliche Epidemie lässt die Toten wiederauferstehen, die Zivilisation liegt in Trümmern! Nur wenige leisten gegen die Zombie-Übermacht noch Widerstand. Einer von ihnen ist der Wissenschaftler Gyno, der dringend "frische" Zombies braucht, um seine abartigen Experimente weiterführen zu können. Er steht scheinbar kurz davor, die Epidemie aufzuhalten! Dafür schickt er die Zombiejäger Igor und Alen auf die Suche nach geeignetem untotem Frischfleisch. Während Igor so viele Zombies wie möglich erledigen will, hofft Alen, ein Gegenmittel für seine kranke Freundin Alexis zu finden. Dabei sind die wenigen Überlebenden, die sie während ihrer Mission treffen, noch gefährlicher als die monströsen Untoten. Das wahre Grauen findet allerdings während ihrer Abwesenheit in ihrem Lager statt…

Fazit

Immer wenn der Name Uwe Boll auftritt ist das mit Vorsicht zu geniessen. Aber hey... der Film ist gar nicht so übel. Die Zombies sind nicht schlecht gemacht, sind jetzt aber auch nicht so der Brüller. Der Film ziehts sich in die Länge was aber mit den paar Gore Effekten das ganze so halbwegs erträglich macht.

Bewertung

2,5 von 5

Trailer

_________________
Gebete sind schön und gut.... aber eine Axt ist eine Axt, ganz gleich, woran du glaubst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Eaters
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Böse Filme :: Horror-
Gehe zu: