Horror, Slasher, Grusel, Splatter, Trash, Action, Thriller
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 96 Hours - Taken

Nach unten 
AutorNachricht
Böse

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: 96 Hours - Taken   Mi Okt 24, 2012 10:14 am


(2008)

Story
Bryan Mills (Liam Neeson), ehemaliger Topagent der Regierung, hat sich nach Los Angeles zurückgezogen, um in der Nähe seiner Ex-Frau Lenore (Famke Janssen) und ihrer gemeinsamen Tochter Kim (Maggie Grace) zu wohnen. Vergeblich bemüht er sich um Kontakt zu der verwöhnten Siebzehnjährigen, die in einer Welt des Luxus lebt, seit Lenore einen reichen Geschäftsmann geheiratet hat. Unter dem Druck von Leonore stimmt Bryan einer Europareise seiner Tochter zu. Kim fliegt mit ihrer Schulfreundin Amanda nach Paris, wo die beiden Teenager kurz nach ihrer Ankunft in die Fänge von Menschenhändlern gelangen, die systematisch die Aufenthaltsorte junger Touristinnen sondieren. Bryan muss das brutale Kidnapping am Telefon hilflos mit anhören. Ihm bleiben nur 96 Stunden, seine Tochter aus den Fängen der international operierenden Schlepperorganisation zu befreien, bevor sie für immer verschwindet…

Fazit
Knallharter Actionthriller.... Liam Nesson überrascht als gnadenloser Racheengel sein Publikum, und wirkt in dieser Rolle sehr überzeugend. Geradlinig, actionreich, spannend, kompromisslos und brutal. Schon lange hat man nicht mehr so lustvoll einem Helden beim Aufräumen zugesehen. Ein Film den man nicht verpassen sollte.

Bewertung
4,6 von 5

Trailer


Schnittberichte.com (klick)

_________________
Gebete sind schön und gut.... aber eine Axt ist eine Axt, ganz gleich, woran du glaubst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
96 Hours - Taken
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Böse Filme :: Action-
Gehe zu: