Horror, Slasher, Grusel, Splatter, Trash, Action, Thriller
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Intruder (1989)

Nach unten 
AutorNachricht
Böse

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 24.08.11

BeitragThema: Intruder (1989)   Mo Aug 13, 2012 10:49 am


(1989)

Story
Ein Supermarkt am Rande der Stadt soll für immer geschlossen werden. Deshalb müssen der Filialleiter Abernathy, die Kassiererin Jennifer und andere Kollegen über den üblichen Feierabend hinaus dortbleiben, um die Ware zu zählen. Nachdem Jennifers Ex-Freund Craig auf unliebsame Weise aus dem Laden geschmissen wurde, glauben alle an einen bösen Scherz, als sie unheimliche Geräusche in dem großen Gebäude hören. Doch dem ist nicht so. In den endlosen Gängen des Supermarktes treibt sich ein irrer Schlitzer herum. Wahllos wird ein Angestellter nach dem anderen auf brutalste Weise abgeschlachtet.

Fazit
Bei diesem Slasher/Splatter Klassiker sind die ersten 45min. pure Langeweile. Danach entwickelt sich der Film aber als solider 80er Jahre Slasher, der durchaus zu überzeugen weiss, vor allem durch recht heftige Szenen. Der Film spielt die komplette Zeit im Supermarkt. Das riecht zwar nach Langeweile, aber der Film kriegt erstaunlicher Weise die Kurve und ist eben zu keiner Sekunde langweilig und bereitet ab un zu ein schmunzeln auf das Gesicht. Die banale Handlung und einige, wenn auch sehr kleine Löcher in Sachen Logik sorgen für eine recht gute Unterhaltung. Ist aber eben doch keinen MUSS-Film. Alte Slasher/Splatter Hasen werden aber ihre Freude daran haben.

Bewertung
3,6 vo 5

Trailer



Schnittberichte.com (klick)

_________________
Gebete sind schön und gut.... aber eine Axt ist eine Axt, ganz gleich, woran du glaubst
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Intruder (1989)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Böse Filme :: Horror Klassiker-
Gehe zu: